PPM-Meine Einplanung


www.milliarum.de

Revision 04.12.2023

Inhalt

Voraussetzungen

PPM-Meine Einplanung

Diese App läuft auf Systemen mit mindestens SAP Portfolio and Project Management 6.1 (PPM 6.1) oder SAP Portfolio and Project Management 1.0 for S/4 HANA (EPPM 1.0).

Anwendung

PPM-Meine Einplanung

Die Anwendung PPM-Mitarbeitersicht listet alle der Ressource zugeordneten Projekte und Rollen sowie die Verfügbarkeiten und Aufwände auf. Die Selektionsparameter werden nicht angezeigt, da die Ressource automatisch in Abhängigkeit des Aufrufers ermittelt wird.  Zusätzlich werden Auslastungen in Form der Progress Indicator angezeigt und die Pflege der Aufwände ermöglicht (nur bei entsprechender Ressourcenmanagement-Berechtigung).

image-1677073647269.png

Anwendung

Anzeige Ressource

Die Markierung der eigenen Ressource erlaubt den Absprung über "Funktion auswählen" in die Ressourcen Anzeige.

image-1677074450918.png

Im sich öffnenden Ressourcenfenster werden alle Grunddaten der Ressource aufgelistet. Über die Reiter können die unterschiedlichen Detailansichten wie z.B. die Verfügbarkeit aufgerufen werden.

image-1677074715171.png

Anwendung

Absprung in PPM Projekt

Um den Absprung in die SAP-Standard Oberfläche durchzuführen, wird das entsprechende Projekt selektiert und über das "Funktion auswählen"-Menü die Funktion "Absprung PPM Projekt" ausgewählt. 

image-1677074946127.png

Der sich öffnende Explorer zeigt die SAP Standard Umgebung an. Hier können die Projektdaten angezeigt werden. 

image-1677074990003.png

Nach erfolgter Änderung/Eingabe werden die Daten über den "Sichern"-Button gespeichert und der Explorer über den "Schliessen"-Button geschlossen.

 


Anwendung

Werteverteilung

Durch Auswahl der Rolle wird im Dropdown "Funktion Auswählen" die Werteverteilung eingeblendet. Voraussetzung hierfür ist eine manuelle Pflegemöglichkeit der Bedarfe.

image-1677075091434.png

Die Auswahl von "Werteverteilung" öffnet ein weiteres Fenster, in dem die Verteilungsparameter eingegeben werden. 

image-1677075625854.png

Die zur Auswahl stehenden Verteilungsregeln sind: 

  • Gleichverteilung: Die Gleichverteilung verteilt den vorgegebenen Aufwand gleichmäßig auf den vorgegebenen Zeitraum in Abhängigkeit zum Verteilungsschlüssel. Bei Auswahl mehrerer Objekte wird auch der vorgegebene Wert mehrfach je Objekt verteilt. image-1677075660810.png
  • Verteilung mit verbl. Verfügbarkeit: Diese Verteilung verteilt die verbleibende Verfügbarkeit einer Ressource innerhalb des vorgegebenen Zeitraums. Es darf nur jeweils eine Besetzung pro Ressource selektiert werden. Bei Auswahl mehrerer Objekte wird die verbl. Verfügbarkeit je Objekt verteilt. Bei der Verteilung wird der Gesamtbedarf einer Rolle als Obergrenze berücksichtigt.

    image-1677075704898.png

  • Neuberechnung des zugeordneten Aufwands bis zum max. Rollenbedarf: Diese Verteilung berechnet den zugewiesenen Aufwand der markierten Besetzung bis zum max. Rollenbedarf. Die Funktion überschreibt den aktuellen Bedarf mit dem neu berechneten Wert.

    image-1677075731786.png

  • Gleichverteilung auf Mitarbeiter: Der Rollenbedarf wird gleichmäßig auf die ausgewählten Besetzungen innerhalb des gegebenen Zeitraums verteilt. D.h. bei 2 Besetzungen jeweils 50 %, bei 4 Besetzungen jeweils 25 % usw.